Informatik und Sprachen - Sport - Kreativität

Wintersportwoche auf der Planneralm

Weitere Bilder finden Sie hier.

Am Montag, den 5.3. 2018 ging es los. 35 Schülerinnen und Schüler der 2ab starteten in das Abenteuer „Schikurs“ auf der Planneralm.

Mehr…

Immerhin 7 Schülerinnen und Schüler erlernten das Schifahren von der „Pike“ auf. Schon am dritten Tag waren sie in der Lage, mit dem Sessellift zu fahren und die roten Abfahrten und Hänge der Planneralm hinunter zu „carven“. Es erfüllte sie sichtlich mit Stolz und Freude. Alle Profischifahrer und Profischifahrerinnen steigerten ihr Können von Tag zu Tag und bezwangen die roten und auch die schwarzen Pisten mit Bravour. Natürlich fuhren wir auch im „Gemüse“ die herrlichen Tiefschneepisten hinunter und es machte allen sichtlich Spaß. (Gemüse = Waldabfahrt :-)

Viel Spaß hatten wir auch bei unseren abendlichen Aktivitäten, sei es beim Rodeln auf der beleuchteten Rodelbahn, beim Kegeln im Café Hilde oder beim Spielen in unserer Unterkunft. Der Vortrag von AUVA über die FIS-Regeln und die Gefahren beim Schifahren war sehr interessant. Leider wurde Eva krank und wir konnten am nächsten Tag nicht den Einsatz des „Lawinenpiepserl“ erproben. Schade!

Am Donnerstag war das Highlight natürlich die Disco im Köberlhaus, wo wir eine Stunde ausgelassen tanzten und ganz schön ins Schwitzen kamen. Am nächsten Tag fuhren wir mit vielen Erlebnissen im Kopf nach Hause, an die wir uns noch lange erinnern werden.

Danke für diese schöne Zeit!

Weniger…