Informatik und Sprachen - Sport - Kreativität

Frühstück mit der VS St. Ruprecht

Weitere Bilder finden Sie hier.

Die 4. Klassen der VS St. Ruprecht/Raab waren zu einer Frühstücksverkostung bei uns zu Besuch.

Mehr…

Wir sind „Gesunde Schule“ und haben uns dieses  Jahr zur Aufgabe gemacht, die Schülerinnen und Schüler für ein gesundes und schmackhaftes Frühstück zu begeistern.  

In einer Umfrage haben wir nämlich herausgefunden, dass sehr viele Kinder in der Früh nicht oder falsch frühstücken und sie daher nicht optimal in den Tag starten können. Aus diesem Grund haben wir beschlossen mit verschiedenen Aktionen dagegen etwas zu unternehmen. Wir hoffen, es hat Euch geschmeckt!

Unsere Native Speakerin Natasha hat euch in Englisch gezeigt, was ein gesundes Frühstück ausmacht. Zweisprachig kommt besser an und ein kluger Kopf ist optimal versorgt, wenn die Nährstoffe die Richtigen sind.

Rezept für ein leckeres Wintermüsli

100 g gekeimtes Getreide (Gerste, Dinkel, Einkorn, Hafer …)
100–150 g Getreideflocken
optional: 2-3 EL Trockenfrüchte, klein geschnitten
1 Banane
1 Orange
3 Äpfel
2 EL Zitronensaft
4 EL beliebige Nüsse, gehackt
Prise Zimt
4 EL Schlagobers oder ca. 100 ml Hafermilch/Reismilch …..
Honig nach Belieben (bei Verwendung von Trockenfrüchten fällt er weg)

Vorbereitung:

Das Getreide 12 Stunden in Wasser einweichen, die anschließende Keimzeit
(im Keimbehälter/Keimglas/Sieb) beträgt 2–3 Tage.
Während des Keimens müssen die Keimlinge mindestens zweimal täglich gespült werden.

Getreideflocken und Trockenfrüchte mit Wasser bedeckt über Nacht einweichen.

Banane der Länge nach halbieren und in Stücke schneiden. Orange schälen, die Spalten in Stücke schneiden. Äpfel reiben und mit Zitronensaft vermischen. Dann alle Zutaten vermengen und bei Bedarf mit Honig abschmecken. Sollte das Müsli zu dick sein, mit Milch bzw. veganer Milch verdünnen.

Guten Appetit!

Weniger…